Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Freitag, 2.10.15

12039158_950703781669560_2452095691416948736_o

Der Abschlusstag und Katjas Geburtstag. Sie hatte sich an dem Tag ein Besuch der weißen Stadt Ronda gewünscht, somit war alles perfekt eingeplant.

Über die Autobahn ging es ins Landesinnere, wobei wir dann noch etwa eine Stunde lang über schmale Landstraßen Richtung Berge bzw. Hügellandschaft schlängelten.

Bei dieser Fahrt entwickelten wir ein Gefühl für die unzähligen Variationen der Farbe Braun. Die Landschaft erscheint recht karg und trocken, teilweise wirkt es als würde man Wüsten queren.

12095263_950703785002893_1234925425663254507_o

Die Stadt Ronda ist bekannt durch ihre große steinerne Brücke, die die Altstadt mit der Neustadt verbindet.

12080040_950703801669558_7092977369236618159_o

Die Altstadt ist als solches recht überschaubar, allerdings hat man von hier aus einen traumhaften Blick in die Umgebung. Schon alleine für die Aussicht lohnt sich die Fahrt.


Wir begaben uns an diesem Tag zweimal an den Fuß des Berges, auf dem die Altstadt thront, denn von hier konnte man die berühmte Brücke besser sehen, allerdings war beim ersten Besuch das Licht für Fotos sehr ungünstig.

12028845_960226467383958_7044716301497615227_o

Auch die Essensuche in der Altstadt gestaltete sich etwas schwierig, ich denke in der Neustadt hat man mehr Glück, aber wir verhungerten nicht.


Gegen späteren Nachmittag erreichten wir wieder Malaga, da wir unsere Sachen noch packen und die Wohnung aufräumen mussten.
Zur Feier des Tages gönnten wir uns noch in den Straßen von Malaga Cocktails und ich mir zum Abschluss noch einen letzten Hamam-Besuch.

Advertisements